Forschungspartner

Folgende Forschungsinstitutionen waren am Verbundvorhaben NITROLIMIT beteiligt:


NITROLIMIT I und II

Logo BTU-Cottbus

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik

Lehrstuhl Gewässerschutz
Dr. Claudia Wiedner, Prof. Dr. Brigitte Nixdorf
Wissenschaftliche Leitung und Projektkoordination
Seestr. 45
15526 Bad Saarow
www.tu-cottbus.de




Logo BfG
Bundesanstalt für Gewässerkunde
Referat U2 - Ökologische Wirkungszusammenhänge
Dr. Helmut Fischer
Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz
www.bafg.de



Logo IGB-Berlin
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
Abt. Ökosystemforschung
Dr. Jan Köhler
Müggelseedamm 301
12587 Berlin

Abt. Experimentelle Limnologie
Dr. Peter Casper
Alte Fischerhütte 2
16775 Stechlin OT Neuglobsow

Abt. Chemische Analytik und Biogeochemie
Dr. Michael Hupfer
Müggelseedamm 301
12587 Berlin

www.igb-berlin.de


Logo Kompetenzzentrum Wasser Berlin
Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH
Dr. Pascale Rouault
Cicerostr. 24
10709 Berlin
www.kompetenz-wasser.de



Technische Universität Berlin
Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
FG Landschaftsökonomie
Dr. Jürgen Meyerhoff
Straße des 17. Juni 145
10623 Berlin
www.tu-berlin.de



Technische Universität Dresden
Institut für Hydrobiologie
Dr. Thomas Petzoldt
01062 Dresden
www.tu-dresden.de/hydrobiologie

 

NITROLIMIT I

Logo BTU-Cottbus

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik


Lehrstuhl Biotechnologie der Wasseraufbereitung
Prof. Dr. Marion Martienssen
Siemens-Halske-Ring 8
03046 Cottbus
www.tu-cottbus.de